Jugendfeuerwehr der Samtgemeinde Hage

Spannung, Spaß, Spiel, Technik…

DieJugendfeuerwehr Hage besteht aus über 20 Mädchen und Jungen im Alter zwischen 10 und 18 Jahren. Träger der Jugendfeuerwehr ist die Samtgemeinde Hage. Ziel der Jugendfeuerwehr ist es den Jugendlichen Teamfähigkeit, Interesse an Umweltschutz und natürlich die Arbeit in der Feuerwehr näher zu bringen.

Spannung, Spaß, Spiel, Technik…

Das sind nur einige von vielen Dingen die wir Dir in der Jugendfeuerwehr Hage bieten können. Ein junges, engagiertes Team steht Euch bei Euren Aktivitäten zur Seite. Zu unseren Aktivitäten gehören neben der Ausbildung im Feuerwehrtechnischen Dienst auch Zeltlager, Besichtigungen, Radtouren, Grillabende, Umweltschutzmaßnahmen und vieles mehr!

Wer kann mitmachen?

Voraussetzung für den Dienst in der Jugendfeuerwehr Hage ist die gesundheitliche Eignung, sowie die Vollendung des 10. Lebensjahres. Im Alter von 16 Jahren hast Du dann die Möglichkeit, in den aktiven Dienst der Freiwilligen Feuerwehr Deines Wohnortes übernommen zu werden und bei richtigen Einsätzen zu helfen! Außerdem musst Du in der Samtgemeinde Hage wohnen. Dazu zählen die Ortschaften Hage, Hagermarsch, Lütetsburg, Halbemond und Berum/Berumbur.

Wann findet denn der Dienst statt?

Derzeit findet der Dienst alle 14 Tage freitags in der Zeit von 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr im Feuerwehrhaus der Freiwilligen Feuerwehr Hage (Fritz-Lottmann-Straße) statt. Auf unserem Dienstplan wirst Du noch weitere Sonderdienste oder Freizeitaktivitäten finden!


Hast auch DU Lust mitzumachen? Wir freuen uns auf Deinen Besuch! Unsere Kontaktmöglichkeiten findest Du
hier. Viel Spaß bei der Arbeit in der Jugendfeuerwehr wünscht Dir

Dein Team der Jugendfeuerwehr der Samtgemeinde Hage